laseklasik.at – Augenlaserinstitut in Bratislava

Startseite/laseklasik.at – Augenlaserinstitut in Bratislava

laseklasik.at – Augenlaserinstitut in Bratislava

Jana Stanislava 20E, 841 05 Bratislava

Excimer in Bratislava ist spezialisiert auf modernste Methoden der Augenbehandlung. Der Ort liegt wenige Minuten von Wien entfernt. Seit über 25 Jahren gehört die Augenlaserklinik zu den besten Adressen, wenn es um die Verbesserung Ihres Sehvermögens geht. Europaweit ist die slowakische Klinik bekannt für die Anwendung innovativer Laserverfahren.

Die neue SmartPulse-Technologie ohne Schnitt

Die neueste Methode ist die Behandlung der Fehlsichtigkeit mit dem SCHWIND AMARIS Laser Smart Surface 2018 No touch. Diese funktioniert schmerzfrei und ohne chirurgischen Schnitt. In kürzester Zeit verfügen Patienten über ein bemerkenswertes Sehvermögen. Im Vergleich zu anderen Methoden verkürzt sich die Heilungsdauer deutlich.

Die neue No-Touch-Technologie vereint die Techniken der SmartPulse-Technologie mit der berührungsfreien TransPRK-Oberflächenbehandlung. Der Laser übernimmt die präzise Vermessung. Er beseitigt selbstständig die Verkrümmung der Hornhaut. Auf diese Weise erhalten Patienten eine personalisierte Behandlung, die das Risiko von Fehlern minimiert. Die Operation gelingt in kürzester Zeit und hinterlässt eine glatte Oberfläche. In wenigen Tagen verheilt die Cornea (Hornhaut des Auges). Ihre vollständige Sehschärfe stellt sich ein.

Für wen eignet sich die Methode?

Ärzte wenden die Methode bei Kurzsichtigen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr an sowie bei Weit- und Stabsichtigen ab 30 Jahren. Ziel der Behandlung ist ein fehlerfreies Sehvermögen und der zukünftige Verzicht auf Sehhilfen wie Brillen und Kontaktlinsen.

Die Methode eignet sich bei:

  • Weitsichtigkeit bis +3 Dioptrien
  • Kurzsichtigkeit bis -10 Dioptrien und
  • Stabsichtigkeit bei Werten bis maximal drei Dioptrien.

Das Verfahren wenden Ärzte ambulant an. Eine leichte Anästhesie sorgt für Schmerzfreiheit während des Eingriffs.

Weitere Angebote der Augenlaserklinik in Bratislava

Neben dem neuen Verfahren setzt Excimer weiterhin auf bewährte Techniken wie LASIK, Epi-LASIK und LASEK. Mit dem eingesetzten SCHWIND-Laser korrigieren die Ärzte präzise und schnell Ihre Fehlsichtigkeit oder mindern deren Ausprägung. Die Verfahren kombinieren den Einsatz des Lasers mit chirurgischen Elementen. Die Augenlaserbehandlung mit dem C-Ten-Smart Surface 2018 erfordert dagegen keinen Einschnitt.

Das medizinische Personal in der Klinik spricht fließend Deutsch. Es bietet damit beste Voraussetzungen für die Betreuung von österreichischen und deutschen Patienten. Die Behandlungssicherheit gewährleisten der hohe Hygienestandard und die Verwendung modernster Techniken durch hervorragend geschulte Mediziner.

Datenschutzinfo